6. Februar 2019

DJK II lässt sich in St. Arnold die Butter nicht vom Brot nehmen

In Bestbesetzung ließ die zweite Mannschaft der DJK  in der Tischtennis-Bezirksklasse beim Schlusslicht TuS St. Arnold nichts abrennen. Gab es zu Beginn noch eine Doppelniederlage für Everding/Pfingstl und musste Peter Everding (Bild) in seinem Einzel auch noch heftig kämpfen, um zu einem 3:2-Erfolg zu kommen, lief es dann wie am Schnürchen. Die Gäste überließen den Gastgebern keinen einzigen Sieg mehr.

9:1 hieß es am Ende für die Grevener, die an diesem Mittwochabend, 20 Uhr, in der Martinihalle ihr Nachholspiel gegen den TuS Recke II absolvieren und mit einem weiteren Sieg noch mal Tuchfühlung zu Tabellenplatz zwei aufnehmen wollen.

Die Aufstellung: 1 Radke, 2 Everding 3 Lakenbrink 4 Pfingstl (oder Tietmeier) 5 Ahrens 6 Asche