14. März 2019

Zum zweiten Mal: Vereinsmeisterschaften im Teppich-Curling

Viele DJKler sind im Moment im Teppich-Curling-Fieber. Schließlich steht die zweite Auflage der Vereinsmeisterschaften an diesem Samstag (16. März) bevor.

16 Mannschaften stehen in den Startlöchern. Es geht um den Wanderpokal und das beste Team-Outfit. Gerade Letzteres hüten die Teams bis kurz vor Turnierbeginn um 17 Uhr wie ein streng gehütetes Geheimnis.

Zum ersten Mal wird das Turnier, für das Nina Epping und ihre Mitstreiter von Sport und mehr die organisatorischen Fäden in Händen halten, auf der vereinseigenen Bahn ausgetragen. Teppich-Curling soll zum festen Bestandteil des DJK-Programms werden. Geplant sind regelmäßige Angebote auf zwei Bahnen im SportCentrum.

Für das Turnier am Samstag sorgt Ober-Schiedsrichter Josef Dömer dafür, dass Alles mit rechten Dingen zugeht. Außerdem erwarten wir Ehrengäste aus Schweden, der Hochburg des Teppich-Curlings.

Alles ist bereitet: Die Spiele können beginnen.