7. Dezember 2018

Geschenkideen, Plätzchen-Bäckerei und Weihnachtscafé

Sa, 8. Dezember, und So, 9. Dezember, 12 bis 18 Uhr

Die  ehemalige Grevener Baumwollspinnerei bildet die Kulisse für den Weihnachtsmarkt im Kulturzentrum GBS. Dort findet am 8. und 9. Dezember ein Markt statt, der für jeden Besucher etwas bietet. Neben hochwertigem Kunsthandwerk im Ballenlager und der Kulturschmiede, wo über 50 Aussteller ihre Geschenkideen feil bieten, können es sich die Besucher im Weihnachtscafé gemütlich machen oder im festlich dekorierten Innenhof weihnachtlichen Klängen lauschen.

Wer sich auf das Fest mit weihnachtlicher Musik, Glühwein und Keksen einstimmen möchte, der ist beim Weihnachtsmarkt rund um das Ballenlager genau richtig. Auch die jungen Besucher kommen auf ihre Kosten. Sie können in der Weihnachtswerkstatt selbst Geschenke basten.

Die DJK-Weihnachtsbäckerei und Feuerstellen sowie ein Kinderkarussell im Innenhof des Kulturzentrums geben dem Markt zusätzlich eine besondere Note und machen ihn zum idealen Ausflugsziel für die ganze Familie.

Weitere Infos zur Weihnachtsbäckerei

Der Weihnachtsmarkt rund um das Ballenlager ist eine Initiative von Greven Marketing, der DJK Blau-Weiß Greven und des Kesselhauses. Er wird unterstützt von der Stadt Greven und den Stadtwerken Greven.