2. Januar 2020

Mehr als „nur“ Platz neun

Das diesjährige Turnier der D2 Jugend der DJK  verlief leider ein wenig anders als es im Vorfeld geplant war. Als am Abend vor dem Turnier eine Email vom BSV Roxel aufpoppte und es wieder einmal eine kurzfristige Absage zum Turnier gab, war es der Gastgeber um Trainer Christoph Stallfort und Jonas Grauthoff die sich dazu entschieden ein zweites Team zu stellen um auch allen anderen Mannschaften die Möglichkeit zu geben den angebotenen Turniermodus beizubehalten. Das hatte Folgen.

Das hatte natürlich auch Auswirkung auf die Mannschaft – schließlich versuchte man zwei Gleichstarke Mannschaften zu bilden. Das dann diverse Vereine ihre starken D1-Teams schickten gab dann den Rest dazu so das es leider nur zu den hinteren Platzierungen im Turnier reichte. Trotz allem stand vor allem das Erlebnis und nicht das Ergebnis im Vordergrund.