9. August 2018

Überzeugend geht anders. Die Vorrunde der Fußball-Stadtmeistermeisterschaft in Gimbte überstanden die DJK-Senioren im Elfmeterschießen gegen Gimbte nur mit viel Glück. In der regulären Spielzeit hatte das Team von Interimscoach Jürgen Röös eine 3:0-Führung verspielt. Eine starke zweite Halbzeit gegen den SC Reckenfeld genügte im ersten Gruppenspiel nicht zum erhofften Auftaktsieg. Hier unterlag die deutlich ersatzgeschwächte DJK mit 1:2. Am Donnerstag geht es für den Titelverteidiger im Halbfinale gegen den SC Greven 09 II um den Einzug ins Endspiel. Die Halbfinalspiele beginnen um 18 Uhr.