6. August 2019

Henrik Wigger: „Haben nichts zu verlieren“

Man muss kein Prophet sein, um vorherzusagen, wer an diesem Dienstagabend im Kreispokalspiel zwischen der DJK Blau-Weiß und dem FC Gievenbeck den Platz als Sieger verlassen wird. Alles andere als ein deutlicher Sieg des Westfalenligisten wäre nicht nur eine dicke Überraschung, es käme einem Fußball-Wunder gleich. Trotzdem freuen sich Grevens B-Liga-Fußballer auf das Kräftemessen in diesem ungleichen Duell (19.30 Uhr, Emsaue).

Von Sven Thiele (WN).