2. September 2019

Negative Stimmung und eine 2:3-Niederlage

Sven Hehl , neuer Trainer bei den Fußballern von DJK BW Greven, war bedient. Im Prinzip hatte sein Team im Auswärtsspiel bei Westfalia Kinderhaus eine durchaus ansprechende Leistung gezeigt. Doch am Ende stand eine 2:3-Niederlage für den heimischen B-Ligisten. Zudem ärgerte sich Hehl über die negative Stimmung am Platz „Das ging gar nicht und war teilweise beleidigend“, wollte sich der DJK-Coach nicht konkret auslassen.

Zum Bericht der WN.