2. Januar 2020

Lutz-Kaiser-Cup: Neuformierte Mu11 auf Platz drei

Dass sich der Mädchenfußball im Kreis Münster/Warendorf im Moment in der Nachwuchskrise befindet, bleibt auch der DJK Greven nicht verborgen. Trotz des akuten Nachwuchsmangels gelang es den beiden Trainern der Grevener U11-Juniorinnen, Michelle Talmann und Lizzy Suntrup, eine Mannschaft für ihren ersten Auftritt bei einem Hallenturnier zusammen zustellen. Die Premiere beim Lutz-Kaiser-Cup in der Emssporthalle verlief anders als befürchtet überaus positiv. So platzierten sich Grevens U11-Juniorinnen auf Rang drei. Die neu formierte Mannschaft freut sich derweil über weitere Neuzugänge. Das Training findet aktuell dienstags in der Schönefliethalle von 16:15 Uhr bis 17:15 Uhr statt.