22. Oktober 2019

DJK setzt sich in Münster durch

Das war ein gelungener Spieltag für die Kreisliga-B-Fußballer von DJK BW Greven. Die Mannschaft von Sven Hehl setzte sich bei regnerischem Wetter knapp mit 1:0 bei IKSV Münster durch. Den Siegtreffer erzielte Aly Camara, zudem musste der DJK die Partie als Schiedsrichter leiten, da der angesetzte Referee nicht erschienen war. So feierten die Gäste am Ende quasi einen doppelten Erfolg.

Zum Bericht der WN.