6. Mai 2018

Eine engagierte Leistung boten die DJK-Fußballer beim glatten 4:0 gegen den SC Hoetmar. Im Tabellenkeller der Kreisliga A brennt noch Licht. Oder – um im jahreszeitlich korrekten Bild zu bleiben – für die DJK scheint im Kampf um den Abstieg die Sonne. Das war auf jeden Fall ein deutliches Zeichen an die Konkurrenz, dass die Talmann-Elf im Spiel gegen den SC Hoetmar an die Konkurrenz sendete. Mit 4:0 setzten sich die Blau-Weißen gestern im heimischen Stadion durch – eine abstiegsreife Leistung war das nicht, was die Hausherren bei den sommerlichen Temperaturen zeigen.

Von Martin Weßeling

Weiterlesen bei der WN