25. Mai 2020

Kung-Fu-Sportler freuen sich auf Start

Es kann wieder in der Gruppe trainiert werden. Allerdings nur die Fitness und Übungen ohne Körperkontakt und ohne Nutzung der Hallengeräte. Unsere Kung Fu – Gruppe kann es aber kaum erwarten.

Hier der Link zu den Hygiene- und Sicherheitsbedingungen der Stadt.

Auch andere Gruppen sind schon in den städtischen Hallen aktiv. Zum Beispiel darf die Badminton-Gruppe und die Frauengymnastik 50+ seit dem 20. Mai wieder Sport machen. 

 

Ansprechpartner Kung Fu