6. April 2019

Umkleiden unter dem Hallenbad gesperrt

Nach dem Brand im Stadion Emsaue ist die Brandstelle aufgrund andauernder Ermittlungen von der Kriminalpolizei beschlagnahmt.

Für den Fußball-Spielbetrieb bedeutet das, dass der Hauptplatz grundsätzlich bespielt werden kann, allerdings bleibt zu Zugang am Hallenbad gesperrt. Auch  die Gäste-Umkleiden im Hallenbad sind vorerst nicht nutzbar.

Zur Berichterstattung über den Brand in der Emsaue.