20. August 2020

Herren 55 bewahren trotz Hitze kühlen Kopf

Am Samstag gastierte der Skiclub Nordwest Rheine bei den Herren 55 auf der Anlage am Brüggenmersch. Bei tropischem Wetter schnellte die Filzkugel über den Platz. Die Einzel bestritten Jürgen Hock, Michael Fitting, Rainer Jendroska und Klaus-Dieter Howest. Die an 1 und 2 gesetzten Shock und Fitting gewannen jeweils klar ihr Spiel. Rainer Jendroska machte es mit 6:4; 6:4 etwas spannender. Lediglich Klaus-Dieter Howest verlor ganz knapp seine Partie. Mit 3:1 ging es also in die Doppel. Für diese wurden Stephan Röhrig mit Klaus Marx und Peter Klumpe mit Giuliano Ciarimboli aufgestellt. Röhrig und Marx war der Sieg mit 6:0; 6:1 nicht zu nehmen. Das zweite Doppel hatte es schwerer und verlor schließlich mit umkämpften 3:6; 1:6. Insgesamt hatten die Grevener Herren einen eindrucksvollen 4:2-Sieg bei südländischen Temperaturen in der Tasche.