30. November 2018

Absteiger eine große Herausforderung für die DJK II

Zum letzten Vorrundenspiel muss die zweite Mannschaft der DJK an diesem Samstag in der Tischtennis-Bezirksklasse beim Bezirksligaabsteiger ETuS Rheine antreten. Die Gastgeber hatten einen kapitalen Fehlstart, haben sich aber „leider“ (aus Grevener Sicht) mittlerweile gefangen, siegten viermal in den letzten fünf Spielen und sind deshalb sicher ein schwer zu schlagender Gegner. Zumal die DJKler wieder auf Spitzenspieler Torsten Radke und den zuletzt enorm erfolgreichen „Edelreservisten“ Andy Tietmeier verzichten müssen.

Für sie sind Christian Pfingstl und Raymond Hastenplug im Einsatz und werden versuchen, das Beste herauszuholen.

ETuS Rheine – DJK BW Greven II, Samstag, 17.30 Uhr

Die Aufstellung der DJK II:
  • Peter Everding
  • Christian Pfingstl
  • Roman Lakenbrink (Bild)
  • Björn Ahrens
  • Andreas Asche
  • Raymond Hastenplug