1. Oktober 2019

DJK-Reserve befindet sich auf dem Vormarsch

Nicht für die erste Mannschaft in der Verbandsliga, auch für die Reserve der DJK läuft es in der Tischtennis-Bezirksliga richtig gut. Mit 9:3 setzte sich der Aufsteiger sich gegen den SuS Neuenkirchen durch. Mit drei Siegen hat sich die DJK-Zweite mittlerweile fest in der neuen Liga etabliert und dürfte in dieser Verfassung nicht mit dem Kampf um den Klassenerhalt zu tun bekommen.

Zum Bericht der WN.