18. Januar 2020

DJK II will misslungenen Rückrundenauftakt wettmachen

Nach dem misslungenen  Rückrundenauftakt (2:9-Niederlage bei Arminia Ochtrup III) empfängt die zweite Mannschaft der DJK Blau-Weiß Greven in der Tischtennis-Bezirksliga am Montagabend den 1. TTC Münster III. Dort gab es im Hinspiel die einzige Niederlage (6:9) der 1. Serie.

In veränderter Rückrundenaufstellung – mit Rajee Sithamparanathan und Andreas Asche für Reinhard Rothe (Wechsel in die erste Mannschaft) und Björn Ahrens (Wechsel in die dritte Mannschaft)  – will man diese Niederlage aus der vergangenen Woche  zu Hause wettmachen und sich revanchieren.

Mit einem Sieg könnte man den zweiten Tabellenplatz festigen, denn die Münsteraner liegen mit drei Minuspunkten mehr auf Platz drei und sind nächster Verfolger.

Hoffentlich zeigt sich die Mannschaft von der Klatsche in Ochtrup gut erholt und schafft in der Besetzung 1 Radke 2 Weßling 3 Sithamparanathan 4 Everding 5 Asche 6 Lakenbrink den ersten Rückrundensieg

DJK BW Greven II – 1. TTC Münster III: Montag, 27.1.20, 20.00 Uhr, Emssporthalle Greven