7. Dezember 2019

Verbandsliga:DJK überrascht auf ganzer Linie

Diese Halbzeitbilanz kann sich absolut sehen lassen. Statt wie in der vergangenen Saison um den Klassenerhalt in der Verbandsliga zu kämpfen, spielt die erste Tischtennis-Mannschaft in der laufenden Spielzeit überraschend gut mit. Aktuell winkt sogar der Sprung auf einen Aufstiegsplatz, doch die Grevener bleiben bescheiden und freuen sich erst einmal über die gute Zwischenbilanz.

Von Reinhard Rothe (WN).