9. April 2019

Tischtennisherren müssen in die Saison-Verlängerung

Die Mini-Chance auf den direkten Klassenerhalt in der Tischtennis-Verbandsliga ist vertan. Zwar setzte sich die Mannschaft der DJK am Samstag verdient in Metelen durch und bot dabei eine herausragende Vorstellung, aber dennoch müssen die Grevener nun in die Abstiegs-Relegation. Sie wartet Mitte Mai auf die DJK. Sollten das Team die gegenwärtige Form konservieren, stehen die Chancen gut. Zum Bericht der WN.