22. März 2019

Kampf ist Trumpf im Kellerduell

Die erste Tischtennismannschaft der DJK ist in der Verbandsliga auf einen Abstiegsplatz abgerutscht und trifft im Kellerduell nun auf den VfL Ramsdorf (Sonntag 11 Uhr).  Die Gäste sind nur einen Punkt besser auf Rang sieben der Tabelle platziert. So ist ein Heimsieg für die Grevener quasi Pflicht, um das rettende Ufer noch aus eigener Kraft zu erreichen. Entsprechend motiviert geht die DJK in die Begegnung. Zum Bericht der WN.