Hier entstehen Abenteuerlandschaften

In den Wintermonaten ist Sportel-Zeit bei der DJK. Regelmäßig verwandeln wir Grevener Sporthallen in große Abenteuerlandschaften für Kinder im Alter von 1 bis 10 Jahren.

In Zusammenarbeit mit den Familienzentren Kinderland und St. Martinus bieten wir Bewegungsmöglichkeiten für Groß und Klein.

Für den Eintritt von einem Euro pro Person können alle interessierten Familien mitmachen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wer Lust hat mitzusporteln, kann einfach in die Sporthalle kommen. Mitzubringen sind nur Turnschuhen oder Stoppersocken, sowie bequeme Kleidung oder Sportsachen. Im Foyer wird eine Cafeteria aufgebaut, in der Getränke und Waffeln erworben werden können. Finanziell unterstützt  wird das Projekt von der Kreissparkasse Steinfurt.

Alle Beteiligten freuen sich auf Euer Kommen!

Aktuelles und Termine

Über 500 Teilnehmer zum Auftakt der Sporteln-Saison

Trotz des herrlichen Sonnenscheins strömten am vergangenen Sonntag wieder viele kleine und große Sportelfans in die Rönne-Sporthalle. Dank der Zeitumstellung und dem damit verbundenen frühen Mittagsschläfchen warteten auch schon die kleinsten Turnfreunde pünktlich um 14 Uhr auf Einlass.

mehr

Termine im Winter 2019/2020

Das beliebte Familienangebot findet in diesem Herbst/Winter an drei Terminen statt. Nach dem Auftakt am 27. Oktober in der Rönnehalle geht es weiter am 12. Januar und am 1. März. Dann sind wir jeweils zu Gast in der Mühlenbachsporthalle im Grevener Westen.

Ansprechpartnerin

Sandra Weddeling

Sandra Weddeling

sandra.weddeling@djk-greven.de
Vorstand Sport
Tel: 01573 - 54 400 41

Unterstützer und Partner

Sporteln am Sonntag ist eine Gemeinschaftsproduktion von der DJK Blau-Weiß und den Familienzentren Kinderland und St. Martinus.

Gefördert wird das Angebot durch die Kreissparkasse Steinfurt.